top of page

Vor Ort etwas bewegen.

Wir schaffen lebenswerten Wohnraum.

Projektentwicklung für Brandenburg

Lebensqualität als Maßstab

Wir sind leidenschaftliche Projektentwickler für Brandenburg mit dem Schwerpunkt anspruchsvolle Flächen und Konversionsflächen zu durchdachten und einzigartigen Lebensorten zu gestalten.

Unsere Begeisterung beginnt bei Einfamilienhausprojekten und geht bis hin zur gesamten Quartiersentwicklung. Wir wollen Lebensräume schaffen, die in die Zukunft gedacht sind und den Menschen Raum geben.

Großes wird möglich, indem wir Kompetenz, Vision und starke Partner miteinander verbinden.

ÜBER UNS

Unser Antrieb ist es herauszufinden, was in einem Ort steckt, um sein ganzes Potential zu entfalten.

Stripe and Spheres_edited.jpg

Wir geben Orten eine neue Bedeutung

AKTUELLE PROJEKTE

Jedes Projekt hat seine ganz eigene DNA

Die EichenProject GmbH entwickelt in verschiedenen Größenklassen, von Einfamilienhausprojekten bis zur Quartiersentwicklung.

Hier ein kleiner Einblick.

POTENTIAL ENTFALTEN

Einblicke in unsere aktuellen Projekte

Einem Kind einen Keks geben

In Schwante, im Norden von Berlin, finden Familien auf 22.000 m² ihr neues Zuhause. 

Familien-Weg

Ein neues Quartier mit viel Platz für Leben und  Freizeit entsteht in Schöneiche bei Berlin auf 12ha.

NEWS

Keine Neuigkeiten verpassen.
Hier erfahren Sie, was uns bewegt.

Aktuelles

Spatenanstich
in Schwante

Wir freuen uns, den Beginn eines neuen Wohnbauprojektes in Schwante, einem Ortsteil der Gemeinde Oberkrämer in Brandenburg, bekanntgeben zu können. 

 

Am 08.Juni 2023 erfolgte der Spatenstich für das Bauvorhaben "Freie Scholle" und "Jacob-Hensel-Weg", das von unserer Tochtergesellschaft, der EichenProject Brandenburg 1 GmbH, durchgeführt wird.
 

Bei bestem Wetter nahmen Bürgermeister Wolfgang Geppert, Bezirksvorsteher Harald Herweg , Baudezernent Dirk Eger, Ingolf Tiedke von der beauftragten Baufirma STT und die beiden Geschäftsführer der EichenProject Brandenburg 1 GmbH beim Projektstart teil.

In den kommenden Monaten werden die Erschließungsarbeiten durchgeführt und damit der Grundstein für die zukünftigen Einfamilienhäuser gelegt. Alle Beteiligten zeigten sich zufrieden mit der Realisierung des Bebauungsplans von 1995/2021.

Bild3_3.jpg
Contact
bottom of page